Wie generiere ich eine PRN-Datei mit ZPL-Daten in Nicelabel

~ 0 min
2020-03-26 16:50

Um eine PRN-Datei mit ZPL-Daten in Nicelabel erstellen zu können, muß ein Zebra-Drucker am Rechner installiert sein.

  • -Als erstes wird Nicelabel gestart und als Drucker der Zebradrucker ausgewählt.
  • Nun wird das Etikett (Barcode?) wie gewünscht angelegt.
  • Wechselt man nun in Druckerdialog muß der Haken bei "Drucke in Datei" gesetzt sein.
  • Beim Auslösen des Druckbefehls wird man nun aufgefordert einen Dateinnamen anzugeben. Bevorzugt wird dabei das Suffix PRN genutzt.
  • Diese Datei kann man nun in der Eingabeaufforderung (CMD.EXE) über den Befehl: "copy datei.prn LPT1" drucken, wenn LPT1 der ZPL-fähige Standarddrucker ist. Soll die Ausgabe über eine Netzwerkdrucker erfolgen so lautet der Befehl: "copy datei.prn \\servername\freigabename" wobei freigabename der ZPL-fähige Drucker ist.

Angehängte Dateien:

    Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

    Kommentieren nicht möglich